Nodes

Der Tangle arbeitet mit verschiedenen Typen von Nodes, wie beispielsweise dem IRI-Node, dem Light-Node oder dem Permanode, zudem wird an weitern Typen bzw. Weiterentwicklungen intensiv geforscht.

 

IRI-Node oder auch Full-Node (dt. vollständiger Knoten) genannt, ist ein Server, der das IOTA-Netzwerk unterstützt und am Leben hält. Auf jedem dieser IRI-Nodes ist die Hauptsoftware, die sogenannte "IOTA Reference Implementation (IRI)" installiert, sowie die Transaktions-Datenbank (der Tangle). Die IRI-Nodes sind für die Validierung von Transaktionen und die Speicherung der Datensätze in einem Ledger verantwortlich.

Wenn ein Client (z.B. eine Wallet) ein Bundle an einen IRI-Knoten sendet, stellt dieser sicher, dass die Transaktionen gültig sind (z.B., dass der Sender diesen IOTA-Token auch besitzt). Wenn die Transaktionen gültig sind, werden sie an das Ledger des IRI-Nodes angehängt. Nach der Validierung einer Transaktion sendet der IRI-Knoten diese an seine benachbarten IRI-Knoten, so dass das gesamte Netzwerk die gleiche Transaktion validieren und speichern kann.

Um am Peer-to-Peer-Netzwerk teilnehmen zu können und Transaktionen ausführen zu dürfen, muss der Node immer online und mit Nachbarn (andere IRI-Nodes) verbunden sein, zudem muss die Transaktions-Datenbank mit allen anderen IRI-Nodes im Netzwerk synchronisiert sein. Wird eine neue Transaktion ausgeführt, so ist es die Aufgabe des IRI-Node, diese Transaktion allen anderen IRI-Nodes im Netzwerk bekannt zu machen.

IRI-Knoten können von jedermann betrieben werden, einschließlich Einzelpersonen und Unternehmen.

 

Light-Node, (Light-Clients, Light-Wallets) speichern keine Transaktionen. Es ist im Grunde nur eine Software, die eine Kommunikation über einen IRI-Node mit dem Tangle ermöglicht, da sie auf deren Transaktions Informationen angewiesen sind.

Ein Light-Node wird benötigt um den neuesten Status des Netzwerks abzurufen und um zwei Transaktionen zur Validierung abzurufen (Tip-Auswahl), diese sind, wie wir bereits Wissen zwingend erforderlich für die Ausführung einer Transaktion. 

 

"Chronicle" ist die offizielle Permanode Lösung der IOTA Foundation. Es macht es für Node-Besitzer einfach, alle IOTA-Transaktionen in einer schnellen, sicheren, skalierbaren und verteilten Datenbank zu speichern. Chronicle wird verwendet, um den unbegrenzten Datenfluss des Tangle zu speichern und abfragbar zu machen. Mit anderen Worten, eine Permanenz ermöglicht eine unbegrenzte Speicherung der gesamten Historie des Tangle und macht diese Daten leicht zugänglich.

 

Bee-Node, befindet sich in der Entwicklung, siehe auch „Interne Entwicklungen III “.

 

CLIRI-Node, befindet sich in der Entwicklung, siehe auch „Interne Entwicklungen III “.

 

Übersicht der unterschiedlichen Nodes

Light

IRI

Perma

Bee

CLIRI

 

 

Speichert den Tangle seit dem letzten Snapshot

Nein

Ja

Ja

Nein

Nein

 

 

Speichert permanent den Tangle

Nein

Nein

Ja

Nein

Nein

 

 

Kommuniziert mit Nachbar Nodes

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

 

 

Bündeln & Signieren

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

 

 

Tip-Auswahl

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

 

 

Transaktion validieren

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

 

 

Proof of Work

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

 

 

Transaktionen veröffentlichen

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

 

 

 

 

Quelle: iota.org