Daten manipulationssicher speichern

Der Tangle ist kein Datenspeicher für größere Datensätze und ist daher für viele Anwendungsfälle auf Speicherlösungen von Drittanbietern angewiesen, beispielsweise auf die Cloudspeicherung von Amazon AWS oder Microsoft Azure. 

Nachfolgend zwei Anwendungsbeispiele für die eine Cloudspeicherung der Daten Sinn machen würde:

  • Für Lieferketten müssen Versanddokumente, Bilder oder sonstige Daten gespeichert werden, um eine permanente Aufzeichnung der Ereignisse sicherzustellen
  • Bei einem Digitalen Zwilling eines Fahrzeugs müssen alle Daten wie Kilometerstand, Wartungsprotokoll und Eigentümerwechsel gespeichert werden, um eine permanente Aufzeichnung der Fahrzeughistorie sicherzustellen.

Das Projekt "BiiLabs & TransIoT - UBI" ist eine solcher Anwendungsfall, siehe Themenbereich Einsatzgebiete & Beispiele > Autos & Mobilität

 

Problem: Was wenn Sie nicht darauf vertrauen können, dass die Daten bei diesem Drittanbieter nicht geändert wurden, dann werden die Daten nahezu unbrauchbar. 

Obwohl der Tangle selber kein Datenspeicher ist, ist er trotzdem die Lösung für dieses Problem. Der Tangle ist ein unveränderliches, verteiltes Ledger mit dem ein kryptografischer Hash vom zu speichernden Datensatz, zusammen mit einem Verweis auf den Speicherort im Speicher des Drittanbieters, im Tangle gespeichert werden kann. Mit diesem Hash kann jederzeit nachgewiesen werden, dass der Datensatz unverändert geblieben ist. Darüber hinaus ist es möglich, dass durch die Verwendung einer Standardverschlüsselungsmethode die Daten vertraulich bleiben und nur für autorisierte Benutzer mit Entschlüsselungsschlüssel einsehbar sind, diese Berechtigung kann bei Bedarf auch widerrufen werden. 

 

Fazit: Mit dieser Datenspeicherlösung sind die Datensätze unveränderlich und mit einem Zeitstempel gesichert, ohne dass alle Daten an den Tangle anhängen werden müssen. Durch die Verwendung des IOTA Tangle können Unternehmen und angeschlossene Maschinen problemlos die Richtigkeit, Sicherheit und den Datenschutz für die gemeinsam genutzten Daten sicherstellen.

 

Auf dieser Webseite von der IF gibt es bereits ein Demonstrator, bei dem kleine Datensätze mit einem kryptografischen Hash versehen und im Tangle gespeichert werden können.  https://ipfs.iota.org/

PS: An einer permanenten Speicherung aller Transaktionen im Tangle wird derzeit noch gearbeitet, das sind die sogenannten Perma-Nodes (siehe Entwicklung II).