Modularität

KAPITEL 3

 

Das Potenzial eines wirklich modularen DLT wird oft übersehen. Viele gehen davon aus, dass DLTs von Natur aus aktualisierbar sind, da sie Software sind. In der Praxis wird jedoch Software, die nicht modular aufgebaut ist, stagnieren. Die Flexibilität für zukünftige Upgrades ist entscheidend für den langfristigen Erfolg einer derart schnell fortschreitenden Technologie.

Um dem IOTA - Protokoll diese Flexibilität zu geben und eine vielfältige Reihe von Anwendungsfällen in der Zukunft zu ermöglichen, erneuert die Coordicide Lösung, IOTA als modulares DLT. Wir haben mehrere Module entwickeltdie den Koordinator in der Konsensschicht von IOTA überflüssig machen.

Diese Module bieten verschiedene zusätzliche Vorteile, darunter:

  • Verkürzte Endgültigkeitszeiten (innerhalb von Sekunden)
  • Reduzierter Bedarf an promotion and reattachment (um Bestätigung der Transaktion werben und die Transaktion neu starten)
  • Einführung eines Auto- Peering- Mechanismus
  • Reduzierung des Nachrichtenaufwands

 

Das Kernmodul von Coordicide ist ein verbesserter Konsensmechanismus: ein Abstimmungsschema, das den Algorithmus der Tip-Auswahl ergänzt, um Dezentralisierung und Sicherheit zu maximieren. Wir haben auch ein System entwickelt, um jedem Node eine Identität zuzuordnen. Durch Auto-Peering wird diese Identität genutzt, um ein kleines Weltnetzwerk aufzubauen und die Transaktionsrate zu kontrollieren. Die Nodes stimmen dann über die Konfliktlösung ab, indem sie andere Knoten nach ihrem Ledgerstatus fragen.

In den folgenden Abschnitten diskutieren wir die beiden vorgeschlagenen (nicht unbedingt exklusiven) Konsens-Implementierungen: Cellular Consensus und Fast Probabilistic Consensus.

Wir verweisen interessierte Leser auch auf unser Coordicide White Paper, in dem wir die hier vorgestellten Ideen weiterentwickeln.

Im Folgenden finden Sie eine Karte der Grundbausteine für ein IOTA-Netzwerk nach dem Koordinator. Wir sind derzeit dabei, einen Prototyp des Systems zu entwickeln, und planen die Freigabe von Testnetzen für einzelne Bausteine, bevor wir die Komponenten zu einem einzigen koordinatorfreien Testnetz zusammenführen. Wir werden neue Simulationsergebnisse teilen, sobald sie verfügbar sind, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Community bei diesen Testnetzen.

 

Quelle: https://coordicide.iota.org/modularity